Terminservice der KVen ab April auch für Psychotherapeuten

23.03.2017

Berlin – Ab dem 1. April müssen die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereini­gun­gen (KVen) auch freie Termine bei Psychotherapeuten vermitteln. Ergänzend zu der seit Anfang 2016 laufenden Terminvermittlung bei Fachärzten können sich gesetzlich krankenversicherte Patienten künftig auch bei der Suche nach einem Termin für ein the­rapeutisches Erstgespräch oder für eine Akutbehandlung unterstützen lassen. Das sieht die … „Terminservice der KVen ab April auch für Psychotherapeuten“ weiterlesen

DETAIL

Fachgesellschaft fordert bessere psychotherapeutische Versorgung nach Adipositaschirurgie

21.03.2017

Berlin – Auf die psychische Verfasstheit von Patienten nach einer bariatrischen Opera­tion hat die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psycho­therapie (DGPM) hingewiesen. „Fettleibigkeit zieht nicht nur körperliche, sondern oft auch psychische Probleme wie etwa Depressionen nach sich“, erklärte die DGPM-Exper­tin Martina de Zwaan, Direktorin der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie an der Medizinischen … „Fachgesellschaft fordert bessere psychotherapeutische Versorgung nach Adipositaschirurgie“ weiterlesen

DETAIL

Genvarianten erhöhen Risiko für Angsterkrankungen

09.03.2017

Würzburg – Bei der Entwicklung von Angsterkrankungen spielen neben psychischen und sozialen Faktoren auch erbliche Dispositionen eine Rolle. Mindestens vier Varianten des Gens GLRB (Glycin-Rezeptor B) sind Risikofaktoren für Angst- und Panikstörungen. Das berichtet ein Würzburger Forschungsteam im Fachblatt Molecular Psychiatry (2017; doi: 10.1038/mp.2017.2) An Angst- und Panikstörungen leiden in Deutschland etwa 15 Prozent aller … „Genvarianten erhöhen Risiko für Angsterkrankungen“ weiterlesen

DETAIL

ADHS fördert unternehmerische Eigenschaften

09.03.2017

München – Einen neuen Blick auf die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ermöglicht eine Studie des Lehrstuhls für Entrepreneurship der Technischen Universität München (TUM). Danach sind die ADHS-Symptome durchaus geeignet, unternehmerischen Erfolg zu verstärken. Die Arbeit ist in der Zeitschrift Journal of Business Venturing Insights erschienen (2016; doi: 10.1016/j.jbvi.2016.07.001). Konzentrationsschwäche, Hyperaktivität, fehlende Selbstregulation – die ADHS äußert sich … „ADHS fördert unternehmerische Eigenschaften“ weiterlesen

DETAIL


Teilnehmer

Seminare

Online-Seminare

durchschn. Bewertung